Michael Treixler

Michael Treixler

* 9.4.1953    † 5.1.2023

Pionier & Wegbereiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements in Deutschland

  • Gründer der Firma SKOLA 1987 – mobile Teststationen zur Erhebung von individuellen Gesundheitsparametern – als einer der ersten BGF Berater in Deutschland der nachhaltige Firmenkonzepte zum Thema Mitarbeitendengesundheit entwickelte
  • Erste Trainingssteuerung mit der Seminar Thematik “Gesundes Führen” für Führungskräfte in Deutschland
  • Gründer des Gesundheits-Check-up Zentrum SKOLAMED
  • Gründer des Beratungsunternehmens betriebliches Gesundheitsmanagment    SKOLAWORK
  • Gründer der Petersberger Akademie – ein Ausbildungszentrum für BGM-Beauftrage & – Berater
  • Gründer des ersten BGM Kongresses in Deutschland “Health on Top” (2000)
  • Entwicklung einer der ersten BGM- Mitarbeiterbefragung mit der Bertelsmann Stiftung
  • Zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema betrieblichen Gesundheitsmanagements
  •  Buchveröffentlichung mit dem SKOLA-Team “Fit zum Führen”

Mission

Über 35 Jahren revolutionierte Michael Treixler mit seinem SKOLA-Team das Feld der Gesundheit von Mitarbeitenden in Deutschland. Sein Ansatz zielte darauf ab, durch ganzheitliche Gesundheitsprävention den gesamten Unternehmenserfolg zu fördern. 

Innerhalb der SKOLA-Gruppe entwickelte er zahlreiche diagnostische Methoden die auf sowohl auf das Unternehmen, als auch auf den Einzelnen ausgerichtet sind. Das Ziel: Eine ausgewogene Work-Life-Balance sowie die langfristige Implementierung effektiver Gesundheitspräventionsmaßnahmen, einschließlich Vorsorgeuntersuchungen und Gesundheitscoaching. 

Standorte

SKOLA startete zunächst im Schloss Bedburg, gefolgt vom ersten SKOLAMED Check-up Zentrum in Nümbrecht; später kamen Standorte am Grandhotel am Petersberg und in Hamburg hinzu, während SKOLAWORK (eine Ausgründung der SKOLAMED) nach Königswinter in die Rheinallee zog.

Werdegang

Michael Treixler, der ein Lehramtsstudium für Englisch und Sport absolvierte, erweiterte sein Fachwissen als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Skisport an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Dort unterstützte er die Nordische Ski Kombinationsnationalmannschaft mit Trainingssteuerung und Laktatmessungen. Er arbeitete dort gemeinsam mit Koryphäen wie Prof. Dr. Wildor Hollmann. Seine Expertise in präventiven Maßnahmen führte er auch in seiner staatlichen Skilehrerprüfung erfolgreich durch.

Aufstieg

Mit über 700 Seminaren, die in Zusammenarbeit mit der deutschen Wirtschaft entstanden, trug Michael Treixler maßgeblich zur Entwicklung des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in Deutschland bei. 

Anfangs reiste er mit mobilen Teststationen durch Deutschland, später folgten stationäre medizinische Check-up-Zentren. Diese beschäftigen noch bis heute eine Vielzahl an Ärzten, Psychologen, Ernährungsberatern, Sportwissenschaftlern, Trainern und Coaches.

Leistungen

Michael Treixler gründete den Kongress HEALTH ON TOP am Petersberg, ein jährliches Branchenhighlight und Plattform für den Austausch zwischen Personalwirtschaft, BGM-Trainern und Sprechern der deutschen Wirtschaft. 

Während der Corona-Krise stellte Michael Treixler das Gesamte SKOLA-Team schnell und professionell auf digitale Plattformen um und entwickelte erfolgreich Online- Coaching-Programme weiter.

Zukunft

Die Brüder Till und Jonas Treixler die in die Fußstapfen des Vaters traten und der langjähriger Mitarbeiter und Freund der Familie Björn Schlüter, führen nun das Erbe von Michael Treixler mit Stolz und großem Erfolg fort. 

Betriebliches Gesundheitsmanagement bleibt so ein wesentlicher Bestandteil der Familie Treixler.

Michael Treixler, der im Herzen stets Lehrer blieb, hinterlässt ein bedeutendes Gut in der Welt der Gesundheit deutscher Unternehmen.

Web-Seminare Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

BGM Newsletter Anmeldung

Kostenlose BGM Erstberatung

JETZT TERMIN VEREINBAREN

BGM Produktkatalog

JETZT ANFORDERN
JETZT TERMIN VEREINBAREN
JETZT ANFORDERN

Newsletter abonnieren

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu abonnieren.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit beenden. Unabhängig davon können Sie der Erstellung eines personenbezogenen Nutzungsprofiles jederzeit widersprechen und damit die Löschung Ihrer Nutzungsdaten veranlassen. Dazu stehen in jeder Ausgabe unseres Newsletters entsprechende Links zur Verfügung. Wir geben Ihre Daten ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weiter.

Newsletter schließen
Erstberatung schließen
Produktkatalog schließen